EU-Agrarbudget: Europäische Kommission legt Vorschlag für 2019 vor

aiz.info, 24. Mai 2018, 3.702 Anschläge Der Spielraum des EU-Agrarbudgets zur Ausgabenobergrenze wird im kommenden Jahr knapper. Im Haushaltsentwurf der EU-Kommission für 2019 liegen nur noch 344 Mio. Euro zwischen den geplanten Mitteln und der Ausgabenobergrenze. Die Marge zwischen der Ausgabenobergrenze schmilzt von rund 980 Mio. Euro in diesem Jahr auf nur noch 344 Mio. Euro im Jahr 2019. Zudem kürzt die EU-Kommission in ihrem Haushaltsvorentwurf die Mittel für die Agrarmärkte um 145 Mio. Euro. Nach der überwundenen Milchkrise und den Absatzschwierigkeiten für Obst und Gemüse werde das Jahr 2019 voraussichtlich wieder ein "normales Jahr", schreibt die EU-Kommission zur Kürzung der Marktausgaben. Sie weist dennoch auf die Bestände an Magermilchpulver in der Intervention hin, die den EU-Agrarhaushalt im kommenden Jahr belasten könnten.

mehr Infos

  • GIRLBOY © Archiv
  • AIZ-Banner_BETAEXPO © Archiv
  • NV_Webbanner_Agrar_AIZ_531x60_II_2017 © Archiv
  • AIZBanner-Traube-Weiss © Archiv
  • LBG-2017 © Archiv

aiz Märkte

Die Anwendung "Märkte" für Kunden auf aiz.info bringt für Weizen, Mais, Ölsaaten und Futtermittel auf einen Blick einen Vergleich der tagesaktuellen Preis- und Kursentwicklungen (Schlusskurse) an den wichtigsten Marktplätzen weltweit sowie neueste Markttrends und -geschehnisse. Mehr mit Login und Passwort.

Minneapolis Grain Exchange MGEX »

WEIZEN HARD RED SPRING FUTURES
Aktuell
23.05.2018
USD/t
Zuletzt
22.05.2018
USD/t
Veränderung
USD/t
 
Juli 2018 235.89 232.59 3.30
Dezember 2018 240.01 237.51 2.50
  • Unser Lagerhaus © Archiv