Sie sind noch nicht eingeloggt:
13.01.2022

Bundesforste mit offenen Lehrstellen und Ferialjobs in ganz Österreich

Bewerbungsfristen beachten

Purkersdorf, 13. Jänner 2022 (aiz.info). - Die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) suchen Lehrlinge als Forstfacharbeiter-/in, Ferialarbeiter-/innen beziehungsweise Ferialangestellte in den Bereichen (forstliche) Stichprobeninventur, Grenzvermessung, Naturraummanagement, Jungwuchsmonitoring sowie für Hochbau, Bürotätigkeiten und Hüttenführungen mit Einsatzorten in ganz Österreich. "Die Lehrlingsausbildung hat bei uns Tradition. Allein in den letzten fünf Jahren begannen knapp 80 Lehrlinge ihre Ausbildung bei den Bundesforsten, die meisten als Forstfacharbeiter und Berufsjäger. Und auch im Rahmen von Ferialjobs bieten wir jungen Menschen gerne Einblick in die verschiedenen Disziplinen", so ÖBf-Vorstand Rudolf Freidhager.

Während ihrer dreijährigen Ausbildung lernen zukünftige Forstfacharbeiter die nachhaltige und naturnahe Waldbewirtschaftung von Grund auf kennen: von Aufforstungen mit Jungbäumen über Waldpflege, Borkenkäferbekämpfung und Naturschutzaktivitäten bis hin zur Ernte des nachwachsenden Rohstoffes Holz. Gearbeitet wird mit modernsten Maschinen und Drohnen zur Fernerkundung. Auch Tablets und Smartphones sind zur Verortung von Schadholzflächen oder zur Holzlogistik ständige Begleiter im Wald. Voraussetzungen für die Lehre zum Forstfacharbeiter sind: abgeschlossene Pflichtschule, Kondition, handwerkliches Geschick, Eigeninitiative und Teamfähigkeit. Die Ausbildungen starten im September 2022. Freie Lehrstellen bieten die ÖBf-Forstbetriebe derzeit in Oberösterreich, Niederösterreich, Kärnten, Salzburg, Tirol und der Steiermark an.

Ferialarbeiter beziehungsweise Ferialangestellte werden 2022 in den Bereichen Stichprobeninventur, Jungwuchsmonitoring, Grenzvermessung, Naturraummanagement und Hochbau sowie für Bürotätigkeiten und Hüttenführungen gesucht, die Einsatzorte sind österreichweit in den Forstbetrieben.

Online-Bewerbungen für die Lehre zum Forstfacharbeiter sind bis 20. Februar 2022, Bewerbungen für Ferialjobs bis 28. Jänner 2022 (für die Grenzvermessung bis 20. Februar 2022) unter https://karriere.bundesforste.at/Jobs möglich.

Zudem haben die ÖBf ihr Online-Karriereportal "#teamnature" neu gestaltet. Im Zentrum stehen der Teamgeist und die gemeinsame Arbeit in und mit der Natur, wird betont. (Schluss)
  • Unser Lagerhaus © Archiv