Sie sind noch nicht eingeloggt:
16.05.2019

Vineus Wine Award 2019: Online-Voting auf http://www.vineus.at angelaufen

Neu: Bester Gastronomiebetrieb mit herausragendem Weinkonzept gesucht

Wien, 16. Mai 2019 (aiz.info). - Transgourmet - Österreichs führender Gastronomie-Großhändler - zeichnet heuer zum zehnten Mal Personen und Betriebe aus, die sich besonders um Wein und die heimische Weinkultur verdient gemacht haben. Für die Wahl zum heimischen Jungwinzer des Jahres hat eine elfköpfige Fachjury Bio-Winzerin Anna Faber-Köchl aus Eibesthal, Wolfgang Fink aus dem Kremstal sowie Christoph Kroiss aus Illmitz als Finalisten nominiert. Sie stellen sich nun vier Wochen lang dem Publikums-Voting auf www.vineus.at. Daneben wird online auch für den "Gastronomiebetrieb mit herausragendem Weinkonzept" - entstanden aus der Verquickung der bisherigen Kategorien "Weinrestaurant des Jahres" und "Weinhotel des Jahres" - abgestimmt. In die Endauswahl geschafft haben es "Die Weinbank", das "See Restaurant Saag by Hubert Wallner" sowie das "Landgasthaus Stockerwirt". Wer das Rennen letztlich macht, entscheidet neben dem Publikums-Voting das Live-Voting während der Gala. Die Gewinner in den Kategorien "Sommelier/e" sowie "Trendsetter-Winzer" werden wie gehabt von heimischen Genuss- und Weinprofis gekürt. (Schluss)
  • Unser Lagerhaus © Archiv