EU-Abgeordnete unterstützen Kommissionsplan für den Biolandbau

aiz.info, 15. April 2021, 2.907 Anschläge Um den Biolandbau in der EU auszuweiten, soll vor allem die Nachfrage nach biologisch erzeugten Lebensmitteln angekurbelt werden. Die EU-Kommission legte dazu einen Aktionsplan für den Sektor vor, der in dieser Woche im Agrarausschuss des Europaparlaments große Zustimmung fand. "Bei der Nachfrage anzusetzen ist der richtige Ansatz", lobte der italienische Christdemokrat Herbert Dorfmann. Die "Farm to Fork"-Strategie der EU-Kommission, die einen Flächenanteil des Biolandbaus von 25% bis 2030 fordere, hinge jetzt nicht mehr so sehr in der Luft. Jetzt mache man sich die richtigen Gedanken darüber, wie ein zusätzliches Angebot an Bio-Erzeugnissen vom Markt auch aufgenommen werden könne. mehr Infos
  • AGRANA-01-2021 © Archiv
  • GIRLBOY © Archiv

aiz Märkte

Die Anwendung "Märkte" für Kunden auf aiz.info bringt für Weizen, Mais, Ölsaaten und Futtermittel auf einen Blick einen Vergleich der tagesaktuellen Preis- und Kursentwicklungen (Schlusskurse) an den wichtigsten Marktplätzen weltweit sowie neueste Markttrends und -geschehnisse. Mehr mit Login und Passwort.

Wien »

Börse für Landwirtschaftliche Produkte in Wien
Aktuell
14.04.2021
EUR/t
Zuletzt
07.04.2021
EUR/t
Veränderung
EUR/t
 
Raps N/A N/A N/A
Sojaschrot N/A N/A N/A
Sonnenblumen N/A N/A N/A