Glyphosat: Zulassung für weitere zehn Jahre immer unwahrscheinlicher

aiz.info, 23. Oktober 2017, 1.899 Anschläge Zwei Tage vor der möglichen Abstimmung über eine Wiederzulassung des Herbizidwirkstoffs Glyphosat melden sich Interessensorganisationen in Brüssel nochmals lautstark zu Wort. Die Vertreter der Bürgerinitiative "Stoppt Glyphosat" wurden heute zu EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis und EU-Vizekommissionspräsident Frans Timmermans vorgelassen. Die Bürgerinitiative hat es geschafft, mehr als 1 Mio. Unterschriften zu sammeln und wird von der EU-Kommission dafür respektiert. Die EU-Kommission kündigte an, innerhalb der vorgeschriebenen Dreimonatsfrist eine Antwort zu geben. Eine vorgesehene Abstimmung über Glyphosat am kommenden Mittwoch im ständigen Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel (PAFF) will aber die EU-Kommission wegen der Bürgerinitiative nicht von der Tagesordnung nehmen. mehr Infos
  • Banner 531 x 60 px bio ÖSTERREICH (Version 001 - 2017-09-14) © Archiv
  • GIRLBOY © Archiv
  • AIZ-Banner_Q1_2017_18 © Archiv
  • NV_Webbanner_Agrar_AIZ_531x60_II_2017 © Archiv
  • AIZBanner-Traube-Weiss © Archiv
  • LBG-2017 © Archiv

aiz Märkte

Die Anwendung "Märkte" für Kunden auf aiz.info bringt für Weizen, Mais, Ölsaaten und Futtermittel auf einen Blick einen Vergleich der tagesaktuellen Preis- und Kursentwicklungen (Schlusskurse) an den wichtigsten Marktplätzen weltweit sowie neueste Markttrends und -geschehnisse. Mehr mit Login und Passwort.

Minneapolis Grain Exchange MGEX »

WEIZEN HARD RED SPRING FUTURES
Aktuell
20.10.2017
USD/t
Zuletzt
19.10.2017
USD/t
Veränderung
USD/t
 
Dezember 2017 224.58 226.19 -1.61
Dezember 2018 234.06 235.67 -1.61
  • Unser Lagerhaus © Archiv