Sie sind noch nicht eingeloggt:
07.12.2021

EFSA: Höhere Rückstandswerte für "Flonicamid" ohne Risiko für die Umwelt

Einspruch der Grünen im Umweltausschuss verfehlte Mehrheit

Brüssel, 7. Dezember 2021 (aiz.info). - Die EU-Kommission möchte die zulässigen Rückstandswerte (MRL) für das Insektizid "Flonicamid" für einige Anwendungen hochsetzen. Die EU-Mitgliedstaaten stimmten dem zu, doch im Europaparlament regte sich zunächst Widerstand. Dennoch erhielt die Initiative der Grünen gegen "Flonicamid" im Umweltausschuss des EU-Parlaments lediglich 16 Ja-Stimmen und 53 Gegenstimmen. Die Gutachter der Europäischen Lebensmittelbehörde (EFSA) gehen davon aus, dass die erhöhten Rückstandswerte keine Risiken für die Umwelt und für die menschliche Gesundheit bedeuten. Die Mehrheit der EU-Angeordneten hielt sich an das Gutachten der EFSA und lehnte im Ausschuss den Einspruch der Grünen ab. (Schluss) mö