Sie sind noch nicht eingeloggt:
28.02.2012

Müller Milch expandiert nun in die USA

Will mit PepsiCo Joghurt für den amerikanischen Markt produzieren

München, 28. Februar 2012 (aiz.info). - Der deutsche Molkereiriese Müller setzt seinen Expansionskurs fort. Nach der Übernahme der britischen Großmolkerei Robert Wiseman Dairies will der Konzern nun den amerikanischen Markt erobern und hat gemeinsam mit dem Getränkeriesen PepsiCo ein Gemeinschaftsunternehmen für die Produktion und den Verkauf von Joghurt auf dem US-Markt gegründet, teilte die Unternehmensgruppe gestern mit. Der Appetit der US-Amerikaner auf Joghurt halte sich verglichen mit Europa bisher in Grenzen, heißt es in der Konzernmitteilung. Offen ist noch, wann die ersten Produkte in den USA auf den Markt kommen sollen. Das neue Unternehmen soll für die Entwicklung und Produktion sorgen, die beiden Gesellschafter investieren Medienberichten zufolge umgerechnet knapp EUR 150 Mio. (Schluss)
  • Unser Lagerhaus © Archiv
  • Kwizda © Archiv