Sie sind noch nicht eingeloggt:
04.05.2012

Kieler Rohstoffwert Milch sinkt erneut kräftig

Preisindex im April um 8,6% nachgegeben

Kiel, 4. Mai 2012 (aiz.info). - Der Rohstoffwert der Milch ist im April erneut deutlich gesunken. Das hat das Informations- und Forschungszentrum für Ernährungswirtschaft (ife) in Kiel errechnet. Laut Angaben des ife betrug der Rohstoffwert von Milch mit 4% Fett und 3,4% Eiweiß ab Hof im April nur noch 25,5 Cent je kg. Damit verlor der Preisindex innerhalb eines Monats 2,4 Cent oder 8,6%. Seit Beginn des Kalenderjahres ist der Index um 6,4 Cent gefallen. Das entspricht einem Wertverlust von 20%. Auf vergleichbar niedrigem Niveau notierte der Milchindex zuletzt im Februar 2010. Das ife berechnet den Rohstoffwert auf Basis der durchschnittlichen Marktpreise für Butter und Magermilchpulver an der Süddeutschen Butter- und Käsebörse in Kempten und der Amtlichen Notierungskommission für Butter und Käse in Hannover. (Schluss) leh
  • Unser Lagerhaus © Archiv
  • Kwizda © Archiv